Zahnimplantate Herne

Zahnimplantate Herne

  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne

  • Zahnimplantate Herne
Praxisvideo
Implatalk

Implatalk

  • Implatalk
  • Implatalk

  • Implatalk
Youtubekanal
implantatzentrumherne

implantatzentrumherne

⬇️ Entfernung einer Zyste ⬇️ Geplant war bei diesem Patienten eine Wurzelspitzenresektion regio 12. Ihr seht hier direkt den Befund nach Darstellung des OP Gebiets. . Zunächst wurde die Zyste und das umliegende Granulationsgewebe entfernt. Dann sieht man jedoch deutlich - der Zahn ist aufgrund des großen Knochendefektes Apikal und Vestibulär nicht Erhaltungswürdig! . Da der Patient in Vollnarkose behandelt wurde, haben wir erstmal nur die Zyste entfernt. Ein neuer Termin zum ziehen des Zahnes und zum Erstellen eines Provisoriums wurde bei der Nachkontrolle am nächsten Tag vereinbart.✅ ___________________________________________ #implatalk #implantatzentrum #implantatzentrumherne #drstefanhelka #dochelka #philippposs #docposs #zahnarzt #oralchirurg #dentalsurgery #mkgherne #zahnarztherne #bochum #herne #wanneeickel #boneaugmentation #boneaugmentationprocedure #dentalsurgery #dentalsurgeon
  • implantatzentrumherne
  • implantatzentrumherne
Instagram
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Unsere neue Glasstrennwand (oder auch liebevoll Spuckschutz genannt 😂) zum Schutz von Mitarbeitern und Patienten!

Wer noch etwas hochwertiges für seine Praxis / Laden / Kanzlei etc. braucht und nicht auf das billige Plexiglas, welches man ja nicht mal desinfizieren darf zurückgreifen will und die Möglichkeit haben möchte die Maße zu individualisieren, der kann unter dem unten genannten Kontakt gerne anfragen. Die Qualität ist richtig richtig gut!

Und wenn Ihr Praxen oder Unternehmer bzw. selbstständige kennt, die soetwas noch brauchen könnten dann teilt natürlich gerne diesen Beitrag 🤗.

Da die Glaswände vom Glaser individuell gefertigt werden, ist die Kapazität begrenzt. Lieferzeit momentan 5 Werktage und Preis ab 199 Euro ( Standardmaße). Wenn interessant, dann kontaktiert einfach Dominik Bosse von Bosse Dental unter:

Dominik-Bosse@t-online.de

Seine Webseite findet ihr hier:

www.dentalhandelbosse.de

Danke, dass das so schnell geklappt hat und ich hoffe das hilft einigen weiter 😊
... See MoreSee Less

Facebook

Prophylaxe und Pflege von Zahnimplantaten

Muss ich mich mit Implantaten auf eine spezielle Pflege oder Prophylaxe einstellen?

Implantate sind nicht umsonst der „natürlichste“ Zahnersatz, den Sie Ihrem Körper bieten können. Für eine lange Haltbarkeit Ihrer Zahnimplantate sollten Sie diese sorgsam pflegen und behandeln, als wären es Ihre natürlichen Zähne. Somit ist nicht nur regelmäßiges Putzen mehrmals täglich, sondern auch die Verwendung von Zahnseide oder optional Zahnzwischenraumbürstchen empfehlenswert, damit Ihr neues Lächeln noch lange strahlt.

Ebenso wie unseren Patienten mit natürlichen Zähnen, empfehlen wir auch unseren Implantatpatienten uns zweimal im Jahr zur Prophylaxe zu besuchen. Diese professionelle Zahnreinigung sorgt für eine Grundsauberkeit und entfernt alle harten und weichen Rückstände, die sich mit der Zeit in den Zahnfleischtaschen um das Implantat bilden. Lassen Sie sich am besten nach jeder Behandlung einen direkten Folgetermin geben, um den nächsten Besuch bei uns im Implantatzentrum Herne nicht zu vergessen. Wir freuen uns auf Sie!


Welche Vorteile entstehen durch eine regelmäßige Prophylaxe bei meinem Behandler?

Erfolgt eine regelmäßige Reinigung der Implantatoberfläche, kann sich am Implantat keine bakterielle Entzündung manifestieren. Verzichtet man auf eine professionelle Reinigung, setzen sich am Boden der Taschen Bakterien ab, die genau wie bei einer Parodontitis, den Knochen rund um das Implantat herum abbauen. Mit der häuslichen Mundhygiene können einige dieser tiefen Stellen in den Taschen oft nicht erreicht werden. Durch die regelmäßige Prophylaxe stellen Sie also sicher, dass Ihre Implantate länger halten und Entzündungen keine Chance haben!


Wie verbessere ich meine häusliche Implantatpflege?

Neben den erwähnten Hilfsmitteln, wie Zahnseide und Interdentalbürstchen, kann es bei einigen Patienten sinnvoll sein mit einer Mundspülung zu arbeiten. Wir empfehlen hier gerne 0,2 % CHX Spüllösung, welche allerdings nur in Absprache mit dem Zahnarzt für gewisse Zeiträume verwendet werden sollte, da bei längerer intensiver Benutzung, Nebenwirkungen wie Geschmacksirritationen und Verfärbungen der Zunge und Zähne auftreten können. Diese sind allerdings nicht permanent. Unbedenklich, aber auch etwas weniger wirksam sind Spüllösungen von Meridol, Elmex oder Listerine.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier findest du mehr Videos zum Thema Implantologie

Parodontologen
in Herne auf jameda
Bewertung wird geladen...