COVID - 19: Unter folgenden Maßnahmen sind
wir weiterhin für Sie da
Zahnimplantate Herne

Zahnimplantate Herne

  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne

  • Zahnimplantate Herne
Praxisvideo
Implatalk

Implatalk

  • Implatalk
  • Implatalk

  • Implatalk
Youtubekanal
implantatzentrumherne

implantatzentrumherne

  • implantatzentrumherne
  • implantatzentrumherne
Instagram
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons
Zu Beginn der Woche möchten wir euch gleich noch ein neues Teammitglied vorstellen: Anna Rademacher ist Zahnmedizinische Fachangestellte und ist ab sofort Teil des Assistenzteams 🥳
.
Herzlich Willkommen Anna🧡

Zu Beginn der Woche möchten wir euch gleich noch ein neues Teammitglied vorstellen: Anna Rademacher ist Zahnmedizinische Fachangestellte und ist ab sofort Teil des Assistenzteams 🥳
.
Herzlich Willkommen Anna🧡
... See MoreSee Less

Facebook

Prophylaxe und Pflege von Zahnimplantaten

Muss ich mich mit Implantaten auf eine spezielle Pflege oder Prophylaxe einstellen?

Implantate sind nicht umsonst der „natürlichste“ Zahnersatz, den Sie Ihrem Körper bieten können. Für eine lange Haltbarkeit Ihrer Zahnimplantate sollten Sie diese sorgsam pflegen und behandeln, als wären es Ihre natürlichen Zähne. Somit ist nicht nur regelmäßiges Putzen mehrmals täglich, sondern auch die Verwendung von Zahnseide oder optional Zahnzwischenraumbürstchen empfehlenswert, damit Ihr neues Lächeln noch lange strahlt.

Ebenso wie unseren Patienten mit natürlichen Zähnen, empfehlen wir auch unseren Implantatpatienten uns zweimal im Jahr zur Prophylaxe zu besuchen. Diese professionelle Zahnreinigung sorgt für eine Grundsauberkeit und entfernt alle harten und weichen Rückstände, die sich mit der Zeit in den Zahnfleischtaschen um das Implantat bilden. Lassen Sie sich am besten nach jeder Behandlung einen direkten Folgetermin geben, um den nächsten Besuch bei uns im Implantatzentrum Herne nicht zu vergessen. Wir freuen uns auf Sie!


Welche Vorteile entstehen durch eine regelmäßige Prophylaxe bei meinem Behandler?

Erfolgt eine regelmäßige Reinigung der Implantatoberfläche, kann sich am Implantat keine bakterielle Entzündung manifestieren. Verzichtet man auf eine professionelle Reinigung, setzen sich am Boden der Taschen Bakterien ab, die genau wie bei einer Parodontitis, den Knochen rund um das Implantat herum abbauen. Mit der häuslichen Mundhygiene können einige dieser tiefen Stellen in den Taschen oft nicht erreicht werden. Durch die regelmäßige Prophylaxe stellen Sie also sicher, dass Ihre Implantate länger halten und Entzündungen keine Chance haben!


Wie verbessere ich meine häusliche Implantatpflege?

Neben den erwähnten Hilfsmitteln, wie Zahnseide und Interdentalbürstchen, kann es bei einigen Patienten sinnvoll sein mit einer Mundspülung zu arbeiten. Wir empfehlen hier gerne 0,2 % CHX Spüllösung, welche allerdings nur in Absprache mit dem Zahnarzt für gewisse Zeiträume verwendet werden sollte, da bei längerer intensiver Benutzung, Nebenwirkungen wie Geschmacksirritationen und Verfärbungen der Zunge und Zähne auftreten können. Diese sind allerdings nicht permanent. Unbedenklich, aber auch etwas weniger wirksam sind Spüllösungen von Meridol, Elmex oder Listerine.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Hier findest du mehr Videos zum Thema Implantologie

Parodontologen
in Herne auf jameda
Bewertung wird geladen...