Zahnimplantate Herne

Zahnimplantate Herne

  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne

  • Zahnimplantate Herne
Praxisvideo
Implatalk

Implatalk

  • Implatalk
  • Implatalk

  • Implatalk
Youtubekanal
implantatzentrumherne

implantatzentrumherne

⬇️ Entfernung einer Zyste ⬇️ Geplant war bei diesem Patienten eine Wurzelspitzenresektion regio 12. Ihr seht hier direkt den Befund nach Darstellung des OP Gebiets. . Zunächst wurde die Zyste und das umliegende Granulationsgewebe entfernt. Dann sieht man jedoch deutlich - der Zahn ist aufgrund des großen Knochendefektes Apikal und Vestibulär nicht Erhaltungswürdig! . Da der Patient in Vollnarkose behandelt wurde, haben wir erstmal nur die Zyste entfernt. Ein neuer Termin zum ziehen des Zahnes und zum Erstellen eines Provisoriums wurde bei der Nachkontrolle am nächsten Tag vereinbart.✅ ___________________________________________ #implatalk #implantatzentrum #implantatzentrumherne #drstefanhelka #dochelka #philippposs #docposs #zahnarzt #oralchirurg #dentalsurgery #mkgherne #zahnarztherne #bochum #herne #wanneeickel #boneaugmentation #boneaugmentationprocedure #dentalsurgery #dentalsurgeon
  • implantatzentrumherne
  • implantatzentrumherne
Instagram
Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Unsere neue Glasstrennwand (oder auch liebevoll Spuckschutz genannt 😂) zum Schutz von Mitarbeitern und Patienten!

Wer noch etwas hochwertiges für seine Praxis / Laden / Kanzlei etc. braucht und nicht auf das billige Plexiglas, welches man ja nicht mal desinfizieren darf zurückgreifen will und die Möglichkeit haben möchte die Maße zu individualisieren, der kann unter dem unten genannten Kontakt gerne anfragen. Die Qualität ist richtig richtig gut!

Und wenn Ihr Praxen oder Unternehmer bzw. selbstständige kennt, die soetwas noch brauchen könnten dann teilt natürlich gerne diesen Beitrag 🤗.

Da die Glaswände vom Glaser individuell gefertigt werden, ist die Kapazität begrenzt. Lieferzeit momentan 5 Werktage und Preis ab 199 Euro ( Standardmaße). Wenn interessant, dann kontaktiert einfach Dominik Bosse von Bosse Dental unter:

Dominik-Bosse@t-online.de

Seine Webseite findet ihr hier:

www.dentalhandelbosse.de

Danke, dass das so schnell geklappt hat und ich hoffe das hilft einigen weiter 😊
... See MoreSee Less

Facebook

Sofortimplantation nach Zahnextraktion: Ja oder Nein?

Kann man sofort nach der Zahnextraktion ein Implantat setzen?

Eine Sofortimplantation nach einer Zahnextraktion kann dem Patienten einen zweiten chirurgischen Eingriff und eine verlängerte Abheilzeit ersparen. Eine sogenannte „Sofortimplantation“ bietet dem Patienten viele Vorteile, unterliegt aber ebenso Bedingungen, die für die Insertion gegeben sein müssen.

Die Zahnwurzel des extrahierten Zahns muss unversehrt sein, um entzündetes Gewebe im Behandlungsgebiet auszuschließen und Komplikationen nach der Operation vorzubeugen. Die besten Chancen auf eine unkomplizierte Einheilphase des Implantats sind bei entzündungsfreiem Gewebe gegeben, da infiziertes Gewebe das Risiko eines Implantatverlustes drastisch erhöht.

Ebenfalls Bedingung für eine sofortige Implantation ist ausreichend Knochensubstanz, um dem Implantat die richtige Primärstabilität zum Einheilen zu gewährleisten. Der Knochen, aus dem der Zahn extrahiert wurde, muss unversehrt sein, um die Bohrung für das spätere Implantat durchführen zu können. Gerade bei Patienten, die lange Zeit unbehandelt mit einem Zahnverlust leben, findet ein massiver Knochenabbau statt. Diesem wirken Sofortimplantationen entgegen, da die Zeit ohne Zahn/Zähne so gering wie möglich ist. Ist nicht genug Knochensubstanz vorhanden, wird ein Knochenaufbau notwendig und die Implantation kann erst einige Monate später mit ausreichend Abheilzeit für den Aufbau stattfinden. Lesen Sie hier mehr darüber, wie ein Knochenaufbau abläuft und wann in einer Behandlung ein Knochenaufbau notwendig wird.

Gut geeignet für Sofortimplantationen sind einwurzelige Zähne, deren Wurzel der Form des späteren Implantats zumindest ähnelt. Ist diese Bedingung erfüllt, kann sich die Implantatschraube optimal mit der Knochenoberfläche verbinden und heilt einfacher ein.

Die Sofortimplantation funktioniert bei mehrwurzeligen Zähnen, ist jedoch anspruchsvoller und erfordert in vielen Fällen Füllmaterial während der Behandlung um entstehende Hohlräume zu verschließen.

Sind all diese Bedingungen erfüllt und Ihr Behandler stuft Sie als geeigneten Patienten für eine Sofortimplantation ein, steht einem Eingriff nichts mehr im Wege. Sie umgehen durch eine Sofortimplantation eine zweite Einheilphase sowie einen weiteren Eingriff.

  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne
  • Zahnimplantate Herne
    Parodontologen
    in Herne auf jameda
    Bewertung wird geladen...